Mr. Blue & The Tight Groove 24-03-2014

 mr blue

mr blue

Fotos von Andy Spinnler-Fotostudio Wildenstein

Download Pressefoto 1
Download Pressefoto 2

 

Datum: Mo, 24.03.2013
Location:

Berggasthof-Waldhaus auf der Schweigmatt in Schopfheim

Vorverkauf:

reservix

 

 

 

"WIE IM BRODELNDEN BLUESCLUB IN DOWNTOWN CHICAGO"
Mr. Blue vermag mit seiner kraftvollen, warmen Stimme, seinem unglaublichen Charisma und einer enormen Bühnenpräsenz das Publikum jederzeit in seinen Bann ziehen. Seit über 20 Jahren sind Mr. Blue und seine 5-köpfige Truppe "The Tight Groove" eine bekannte Grösse in der schweizer Bluesszene und im benachbarten Ausland.

In den 60er Jahren tourte der schwarze Sänger "Mr. Blue" Blue Rivers mit
Blues und Soul-Grössen wie Ike und Tina Turner,
Sam & Dave und Otis Redding durch die berühmten Musikclubs von ganz Europa.
1992 gründete der inzwischen in Basel sesshaft gewordene Sänger mit Schweizer
Musikern die Band «Mr. Blue & The Tight Groove». Die Solisten der Band, allen
voran Gitarrenvirtuose René Hemmig, Saxophonist Beat Riggenbach sowie
Keyboarder Francois Kaech sind allesamt Meister ihres Faches, die bereits mit
verschiedensten internationalen Künstlern in diversen Bands Erfolge feierten.
Bassist Jürg Frei und Schlagzeuger Paul Buser sind für den sprichwörtlichen
satten «Groove» verantwortlich, der zur Namensgebung der Band führte.
Seit ihrer Gründung haben Mr. Blue & The Tight Groove drei Studioalben veröffentlicht.
Die Aufnahmen zeigen sehr schön den musikalischen Weg der Band auf,
der sich vom klassischen Chicago Blues à la B.B. King, hin zu den funkig-rockigeren
Klängen der modernen schwarzen Bluesinterpreten entwickelte, wie auf dem neuesten
Silberling mit dem Titel «Blues Dancer» zu hören ist.
Unzählige Live-Konzerte schweissten die Band zu
einer Einheit zusammen, wie sie in der Musikszene
selten geworden ist.