Tony Vega 16.04.2018

tonyVega

Pressefoto Tony Vega zum Download

 

www.tonyvegaband.com/  

Mit Tony Vega fing alles an.....

Das erste blue(s) monday Konzert im Oktober 2011.... vom Stand weg ausverkauft, beste Stimmung, geile Musik.

Bis heute hält Tony Vega den Zugabenrekord (sieben!)

Tony Vega ist so etwas wie die Hausband im Wildhouse, nach 2011, 2012 und 2015 kommt Tony auf vielfachen Wunsch erneut ins Waldhaus!

 Geboren in Chicago und aufgewachsen in Houston/Texas kam Tony Vega das erste Mal mit dem Blues in Berührung, als er Albert Collins in einem Gitarrenladen traf. Davon inspiriert gründete er einige Jahre später, 1997, die Tony Vega Band, die heute, nach zahlreichen Tourneen weltweit und mittlerweile fünf produzierten CDs, eine weltweit angesagte Blues-Band ist.

...und begleitet wird er von Kai Strauss und seinen Electric Blues Allstars. Kai Strauss ist ebenfalls Stammgast im Wildhouse, unter anderem war Hauptgast beim Jubiläumskonzert im April 2016.
Kai Strauss hat viele Jahre in der Band von Memo Gonzales gespielt, hat sich dann endlich entschlossen unter eigenem Namen aufzutreten, seitdem geht es mit seiner Karriere steil bergauf. 2016 gewann er den German Blues award als beste Band, seine Alben bekommen auch internationale Beachtung.

 

 

Datum: Montag, 16.04.2018

Beginn: 20:00
Einlass: 18:00
Ort: Berggasthof-Waldhaus auf der Schweigmatt in Schopfheim
Eintritt: AK/VVK 15€

Der Vorverkauf erfolgt  direkt im Waldhaus

ZZ TOP äußerte sich kurz und bündig über den zweimaligen Gewinner des Houston Press Music Award
in der Rubrik "Best Blues", Tony Vega: "He´s a monster!".